Dienstag, 1. November 2016

rückblick auf den oktober


heute ist ja feiertag und da mach ich noch einen rückblick auf den vergangenen oktober, wo auch einiges fertig oder weitergebracht wurde.

erst mal gibts bei den hexas 3 neue blöckchen


eine hexavariante wird jetzt mit meinen restlichen weihnachtsstoffen verarbeitet.


aber diese teilchen  werden  sicher erst das nächste weihnachtsfest fertig, da ich mir ausgerechnet habe, dass 72 stück für meine idee benötigt werden.

nicht mehr lange und der advent steht vor der tür so sind auch die ersten weihnachtsmäuse fertig geworden und ein uraltwip mit niedlichen weihnachtsfeen ist fertig gestickt und benötigt nur noch die endverarbeitung.





mit lieben dank für eure besuche und netten kommentare  wünsch ich euch noch wunderschöne herbsttage
elfriede


Kommentare:

Anneli hat gesagt…

Liebe Elfriede,
Deine Stickerei ist bezaubernd! Die kleinen Mäuse und die Feen sind so süß! Mit Deinen Blöckchen hast Du Dir ja viel vorgenommen. Nächstes Weihnachten kommt bestimmt. Ich freue mich schon, wenn Du uns Dein fertiges Werk zeigen wirst.
Liebe Grüße
Anneli

Steffi hat gesagt…

Deine Hexas sind genial und die Stickereien ganz bezaubernd!
Liebe Grüße
Steffi

Renate hat gesagt…

Liebe Elfriede,
deine gestickten Mäuschen sind niedlich.
Schön, dass auch von deinen Hexies weitere entstanden sind.
Renate

Sabine hat gesagt…

Hallo liebe Elfriede,
deine Sticheleien sind sooo niedlich - die gefallen mir!
Und die Hexas - super schön und bestimmt ganz schön aufwändig.
Da hast du dir allerhand vorgenommen - aber schaffst du!
Liebe Grüße von Sabine