Sonntag, 16. Oktober 2016

schon wieder einige wochen vorbei...

wo bleibt denn nur immer die zeit, die wochen laufen nur so dahin.

so einiges geht hier voran und auch schon heimlich für weihnachten wird gewerkelt.
jetzt hab ich auch für meine hexas die richtige zusammensetzung gefunden



so gefällt es mir ganz gut, aber da werden noch einige blöckchen dazukommen müsssen.

für zwischendurch hab ich mal den kleiderquilt bereitgelegt und quilte so ab und an daran


trotz   der vielen zählerei bei dem schattenmuster ist der zweite schal fertig geworden und so konnte ich gleich ein neues strickprojekt starten. das muscheltuch (die anleitung ist ein geschenk einer strickfreundin) geht flott voran.



mein entspannungsprojekt für gemütliche fersehabende ist ja die zweite tenstichdecke, da wird der wollkorb schön langsam etwas leerer.


zu meiner grossen freude kam am samstag mein swappäckchen aus der scrapquiltgruppe auf facebook von eveline, so tolle geschenke waren darin verpackt. nochmal dir lieben dank  dafür.



so, das wars mal wieder für heute, nächstes mal kann ich vielleicht schon sachen für die weihnachtszeit zeigen.

noch wunderschöne herbsttage und genug zeit fürs hobby!
lg elfriede

Kommentare:

conny's quilts hat gesagt…

You made great things again Elfriede!

Renate hat gesagt…

Liebe Elfriede,
die Hexas sehen gut aus und es gefällt mir gut, wie du sie mit den Dreiecken zusammensetzt.
Liebe Grüße
Renate