Donnerstag, 9. Oktober 2014

manchmal tobt das leben ...

nicht immer ist zeit für den pc und dann fliegen die tage nur so dahin.
erst mal lieben dank für eure besuche und herzlich willkommen meiner neuen leserin tina.
ganz untätig war ich ja in der zwischenzeit nicht, denn mein scrapquilt ist soweit fertig und mit einem mass von 1,65 x 2.05 m hat er doch eine stattliche grösse erreicht.
und wenn jetzt die kalten tage dann kommen, gehts ans quilten.
da ich ja noch immer fleissig stoffabbau betreibe, sind wieder einige kleine untersetzer und sets fertig geworden,



  • leider lässt sich das zweite bild einfach nicht drehen.
  • nach meinem ersten lochschal hab ich einer patchfreundin auch noch einen genadelt. na und wie immer musste ich was neues ausprobieren und so entsteht schön langsam ein schal mit krokodilschuppen (das muster findet ihr  auf ravelry), geht aber ganz schön langsam voran und frisst jede menge wolle.


ja und jetzt muss ich euch noch meine rosinajacke zeigen, der entwurf ist wieder mal von anette (fadenstille, link zum blog in meiner sidbar), wie immer hat sie eine tolle anleitung geschrieben und es ist einfach toll danach zu stricken. aber jetzt werden die maschen immer mehr und es geht gemächlicher voran
aber es macht richtig spass daran zu stricken. in der gruppe auf ravelry könnt ihr euch so manches tolle jackenprojekt ansehen.
gestern hab ich meinen balkon  für die kalte jahreszeit vorbereitet und dann auch gleich das vogelhaus aufgestellt, na es dauerte gar nicht lange und der erste besucher war auch schon da
so, das wars aber jetzt für heute.
wünsch euch noch eine schöne restwoche, wetter soll ja ganz toll werden.
bis demnächst
lg elfriede

Kommentare:

Petruschka hat gesagt…

Das Strickprojekt läßt sich wirklich super an. Ich habe das fertige Teil schon auf Fadenstilles Blog bewundert. Dein Restequilt sieht super aus! Und für die Untersetzer hast du dich mächtig ins Zeug gelegt.

Herzlichst, Petruschka

GittaS hat gesagt…

Dein Quilt sieht super aus und deine Strickarbeit erst recht.
LG
Gitta