Samstag, 18. Juli 2009

gestern 34 grad

und heute haben wir eben mal 10 grad. total verrückt dieses wetter hier, denn nicht genug damit regnet es ohne pause.

na da kann man nur über den nächsten step beim antiquequilt richten - und fertig ist der 2. teil


bin noch am überlegen, ob ich die applisterne in dreiecke mache. warte jetzt mal ab, wie es weitergeht.

wünsch euch ein schönes wochenende, mit hoffentlich besserem wetter als hier bei uns

elfriede

Kommentare:

blackanna hat gesagt…

Der sieht ja schon richtig toll aus!
Lass Dich nicht so sehr vom Wetter ärgern! Genieße die Zeit mit Nadel und Faden ;)

Ganz liebe Grüße
Monika

katrien hat gesagt…

OH,very nice.

susi hat gesagt…

hallo elfriede,sehr schön,dein mittelblock,bei uns ist das wetter auch nicht besser,liebe grüße,susi

Renate hat gesagt…

Hallo Elfriede,
du hast die ungemütliche Zeit richtig genutzt! Das Ergebnis ist toll geworden.
Renate

Guute hat gesagt…

Sehre schön Elfriede! Und schlechtes Wetter ist doch sehr gut für uns, quilters.

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Elfriede
Woowww, woowww das sieht wunderschön aus!
Wettermässig ist es bei uns auch gleich wie bei euch.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Willeke hat gesagt…

Elfriede, it looks beautiful, I am not nearly as far as you are but I am patient...

Why are you doubting the applique parts?

Hugs, Willeke

ranette hat gesagt…

Just beautiful!!!

Willeke hat gesagt…

How nice, your middle piece!
Very pretty!
greetings

Carmen hat gesagt…

¡very pretty!

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Hallo Elfriede, schau mal auf meinen Blog. Überraschung. LG Michaela

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Hallo Elfriede,

schön ist deine kleiner Quilt. Tja und zum Wetter - ich wäre froh wenn es hier endlich mal wieder etwas bekühlen würde dann würden auch die Nadeln nicht so kleben.

Gruß
Anja